Home > Unsere Schule > Förderangebote > Sprache > Additive Sprachförderung  Sie sind hier

Additive Sprachförderung

Ergänzend zum sprachtherapeutischen Unterricht erhalten Kinder einzeln oder in Kleingruppen additive Sprachförderung, die schwerpunktmäßig in der Schuleingangsphase, für einen Teil der Kinder aber auch noch in den Klassen 3 und 4 durchgeführt wird. Wie viele Förderstunden erteilt werden, hängt vom Bedarf der Kinder und von unseren personellen Möglichkeiten ab.

Kinder bei sprachtherapeutischem Lernspiel

Diese Fördersituation beinhaltet vielfältige Chancen für die individuelle sprachliche Entwicklung:

Additive Sprachförderung bieten wir so oft wie möglich an, weil wir in der Verzahnung von sprachtherapeutischem Unterricht und Kleingruppenförderung eine besondere Chance sehen.