Home > Unsere Schule  Sie sind hier

Unsere Schule

Unsere Schule ist eine Schule für Kinder, die einen Förderbedarf in ihrer Sprachent­wicklung haben. Als Förderschule bieten wir diesen Kindern ein besonderes Lern- und Förderangebot.

Schulhofbild

Wir sind eine Förderschule im Primarbereich und unterrichten nach den Richtlinien und Lehrplänen  der allgemeinen Grundschule

Unser Förderkonzept

Die Schuleingangsphase (Klassen 1 und 2) kann in zwei oder drei Schuljahren durchlaufen werden, wie an anderen Grundschulen auch. Im Verlauf der ersten Schuljahre wird festgehalten und regelmäßig geprüft, ob das jeweilige Kind die Schuleingangsphase in zwei oder drei Jahren durchlaufen wird.

Wird bei einzelnen Kindern am Ende de Schuleingangsphase festgestellt, dass sie neben ihren Sprachentwicklungsstörungen einen weiteren Förderbedarf im Bereich Lernen haben, können sie weiterhin bei uns unterrichtet werden. Der Lernstoff wird dann in­dividuell an die Lernmöglichkeiten des Kindes angepasst

Wir sind eine "Durchgangsschule", d.h. die Schüler können je nach Leistungs- und Entwicklungsstand jederzeit zu einer anderen Schule wechseln. Den Wechsel in eine allgemeinbildende Schule (Grundschule oder Sekundarstufe I) schaffen etwa 50% unserer Schüler und Schülerinnen. Die anderen 50% wechseln im Laufe oder am Ende der Grundschulzeit in eine allgemeine Schule mit "Gemeinsamem Lernen" oder zu einer anderen Förderschule.

Unser Einzugsbereich ist der gesamte linksrheinische Rhein-Sieg-Kreis außer Bornheim.
Ausführlichere Informationen zu den genannten Bereichen entnehmen Sie bitte unserem Schulprogramm (Kapitel 2.2 „Wir sind eine besondere Grundschule“, 2.3 „Unsere Schülerschaft“ und Kapitel 6 „Übergänge“)